Petticoat Rockabilly

Die voluminösen Unterröcke aus Tüll finden bei vielen unterschiedlichen Kleidungsstilen, Anlässen und Modetrends immer wieder Verwendung. Brautkleid, Greasekleid oder Tutu gehen einfach nicht ohne Petticoat. Dieses spezielle Kleidungsstück kann nämlich ziemlich vielseitig sein, obwohl es sein Leben meist nur als „unsichtbarer“ Unterrock unterm Kleid fristet. Das Petticoat Rockabilly ist da schon ein etwas auffälligeres Exemplar.

petticoatkleid
Dress: Petticoatshop.com – Bild: Jürgen Ernst

Petticoats kaufen

Rockabellas und Retro Girls tragen ihren Rockabilly Petticoat Rock überwiegend ganz traditionell zum 50er Petticoatkleid oder unter einem Tellerrock. Das ergibt nicht nur ein perfektes Tanzoutfit, sondern auch einen sehr weiblichen Look aufgrund der schmalen Taille.

Dress: Petticoatshop.com – Bild: Jürgen Ernst

Dass die Farbe und die Form des Petticoats jedoch unerheblich sein sollen, weil man es nicht sieht, stimmt natürlich nicht. Das Petticoat Rockabilly darf oder soll sogar gesehen werden. Es ragt nicht nur unten aus der 50er Kleidung leicht hervor, sondern blitzt eigentlich immer bei einer schwungvollen Bewegung ans Licht. Immer nur weiß, schwarz oder rot zu sehen wäre schnell langweilig…

Dress: Petticoatshop.com – Bild: Jürgen Ernst

Ein Petticoat Rockabilly mit Polka Dots, lila-rotem Muster oder eingearbeiteten Pailletten hat schon deutlich mehr Style. Rockabilly Girls können jedoch nicht nur durch die Farbe und das Design dieser „Unterwäsche“ auffallen, sondern auch durch dessen Länge. Ganz moderne Pin Ups tragen gerne Mini-Petticoats mit ganz knappem Überrock. In der Punk und Gothic Szene ist dieser Style sogar sehr beliebt. Dazu noch ein paar Netznylons, Pin Up Schuhe, ein enges Top und schon liegt gefährlicher Sexappeal in der Luft.

Dress: Petticoatshop.com – Bild: Jürgen Ernst

Ganz anders kommt der Petticoat Rockabilly für Tanzmäuse daher. Hier darf der Rock ruhig wadenlang sein mit extra vielen Tülllagen. Wie toll die Drehungen damit auch aussehen mögen: Hier besteht echte Drehwurm-Gefahr! Gerade bei Swing Kleidern darf der Petticoat eine persönliche Note tragen. Hierfür müsste man nur noch wissen, wo es möglichst außergewöhnliche Petticoats Rockabilly zu kaufen gibt.

Dress: Petticoatshop.com – Bild: Jürgen Ernst

Es gibt in jedem Fall zwei Anlaufstellen, die nicht ausgelassen werden dürfen: Petticoats-A-Plenty und petticoatshop.com. Dort gibt es Unterröcke in allen möglichen Längen, Farben und Stärken. Ein paar ganz besondere Modelle gibt es zudem bei Rockabilly Clothing. Für den Alltag wohl weniger geeignet, dafür aber sehr sexy und Pin Up tauglich. Knallig bunte Modelle finden Retro Girls bei Cats like us. Zudem darf gerne bei Topvintage.nl vorbeigeschaut werden. Dort gibt es auch einen praktischen Petticoat-Beutel zum Verstauen und Mitnehmen.

Dress: Petticoatshop.com – Bild: Jürgen Ernst

Eine ganze Menge Petticoats Rockabilly findet man bei Rockabilly-Clothing.de und dieser Gutschein spart einem ab 50 € Einkaufswert gleich noch 10 €. Einfach klicken, Gutscheincode merken und bei der Bezahlung eingeben.

All search results
×