Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

belle couture

fff fff fff fff

Atelier Belle Couture, handgemachte 50er Kleider und Brautmode

Wer kennt heutzutage eigentlich noch Ateliers? Dort verbringen Künstler für gewöhnlich ihre Zeit mit kreativen Schaffensprozessen. Eine davon ist Bethina und ihre „Werkstatt“ ist das Atelier Belle Couture, wo zauberhafte 50er Mode in erfrischenden Vintage Designs entsteht.

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis vom Atelier Belle Couture

belle couture

Wer das Atelier Belle Couture in Saarbrücken besuchen kann, der sollte nicht zögern. Rockabellas können sich dort in den stimmungsvollen Räumlichkeiten umsehen und das Designerteam direkt Maß nehmen lassen. Ein paar Vintage Kleider bekommt man vielleicht auch zu sehen, aber einen typischen Shop darf man dort nicht erwarten.

alle-shops

Denn bei Atelier Belle Couture läuft alles via Maßanfertigung und Bestellung. Und das auch noch in einem echten Atelier – welch romantische Vorstellung! Glücklicherweise ist dieser ganze Prozess auch über das Internet möglich. Im eigenen Dawanda Shop stellt Atelier Belle Couture seine derzeitigen Modelle vor. Pin Up Girls müssen dazu quasi nur noch ihre Maße senden und schon beginnt die Schneiderarbeit. Doch was wird überhaupt geboten?

zum shop

Da es sich bei diesem Label um handgemachte Designermode handelt, sind Kundenwünsche in Bezug auf Farbwahl, Stoff oder Schnitt natürlich realisierbar. Zudem finden Rockabilly Fans eine schöne Auswahl an Rockabilly Kleidern in vier Kategorien. Beim ersten Blick fällt natürlich schon auf, dass es hier um stilechte Tanzkleider im Vintage Grease Kleid Look geht. Und genau solche können quasi immer getragen werden, denn Tänze und Bälle finden das ganze Jahr über statt.

Die wichtigste Kategorie von Atelier Belle Couture sind also die Petticoatkleider mit reichlich Swingpotential. Polka Dots finden Retro Girls hier gleich in drei Ausführungen. Darf es klein und unauffällig oder doch lieber groß und auffällig sein? Die femininen Schnitte erheitern das erfahrene Auge der Rockabella durch abwechslungsreiche Details, welche nicht häufig an stilechten 50er Kleidern zu finden sind.

Super süß und super kitschig geht es weiter mit den Küchenschürzen, welche tolle Accessoires für Köchinnen darstellen. Die ganz Kleinen können das Laufen, Sitzen und Tanzen in Swingkleidern auch schon üben. Wie wäre es mal mit Mami im Vintage Partnerlook durch den Park zu spazieren?!

Und jetzt müssen heiratswillige Pin Ups ganz genau hinlesen. Bethina Lellig bietet mit Atelier Belle Couture auch ein paar wunderschöne Rockabilly Brautkleider in eleganten und doch verspielten Designs an. Hier gibt es klassische Neckholder-Modelle mit Tellerrock-Teil sowie bodenlange Vintage Kleider in zarten Pastellfarben und passenden Boleros. Schlicht und entzückend!

All search results
×