Petticoatshop – Petticoats und Rock’n’Roll Kleider in Berlin

Manteuffelstraße 16, 12203, Berlin, Deutschland

Website

+49(0)30 8440 9648

Mo: 10:00 - 18:00
Di-Fr: 10:00 - 19:00
Sa: 10:00 - 16:30

Petticoatshop.com Ladengeschäft

Berlin ist nicht nur bekannt für seinen eigenwilligen und kreativen Style, sondern auch für seine modischen Spezialisierung. Dazu gehört auch der Petticoatshop aus Berlin Steglitz. Liebhaber der voluminösen Unterröcke finden in diesem Laden so ziemlich alles, was mit einem Petticoat möglich ist!

Alle Stores in Berlin

Das Berliner Unternehmen gibt es bereits seit 2002, das Ladengeschäft und der Onlineshop haben jedoch ein paar Jahre später eröffnet und auch einige Wandlungen durchlebt. Sylvia und Jürgen Ernst haben den Petticoat quasi “zurück”nach Berlin gebracht. Man kannte diese Kultwäsche der 50er Jahre Mode zwar, doch getragen wurde sie kaum noch. Sylvia (zuständig für Design) und Jürgen (Vertrieb) wollten ihrer Liebe zum Petticoat durch eine verantwortungsvolle Produktion auf hohem Niveau Ausdruck verleihen. So ließen sie ihren anfänglichen Importhandel hinter sich und beschlossen ein eigenes Label zu gründen: Setrino.

Der Petticoatshop sieht seine Kleidung als Retro Mode. Hier geht es weder speziell um Vintage noch um Rockabilly. Voluminöse Kleider werden heutzutage von verschiedenen Frauen zu verschiedenen Anlässen getragen. Daher sind die Setrino Modelle auch eine aufgepeppte und modernisierte Form der damaligen 50er Jahre Mode. Beim Design legt Sylvia viel Wert auf die Wünsche ihrer Kundinnen. Nach diesem Prinzip arbeitet sie bereits seit Jahren. Sie möchte dem Käufer keine wilden Kreationen vorsetzen, sondern das, was auch tatsächlich tragbar, bequem, praktisch und dennoch absolut modisch ist. Hier wird Retro Mode “für” Kunden gemacht und das zeugt in diesem Fall von Erfolg. Denn das Unternehmen stattet nicht nur die einzelne Kundin aus, sondern auch Theaterveranstaltungen, Tanzgruppen oder Designer, die für ihre Mode die passenden Pettis suchen.

Heute könnte man den Petticoatshop vor allem als Retro Mode mit Details der 40er bis 60er Jahre bezeichnen. Im Laden sind nahezu alle Swingkleider, Röcke, Oberteile oder Corsagen vom eigenen Label. Die Petticoats natürlich auch.

“Das Kleidungsstück oder Outfit soll so ausgerichtet sein, dass man es zu mehreren Anlässen anziehen kann”, sagt Sylvia und macht damit auf die große Kombinationsmöglichkeit ihrer Modelle aufmerksam. So gibt es auch viele Outfits, die wie ein Petticoatkleid aussehen, jedoch aus separatem Rock und Oberteil bestehen. “Wir legen viel Wert darauf, dass man unsere Petticoatkleider waschen kann und ohne viel Bügelaufwand wieder anzieht”, erklärt Sylvia zudem. Klar, schließlich schwitzt man in dieser Kleidung, wenn man darin über die Tanzfläche wirbelt.

Die erhältlichen Petticoats wurden speziell für Petticoatshop gemacht. Das Material ist sehr beständig und leicht. Sie bestehen aus Polyamid und sind in zwei Ausrüstungen erhältlich. Für mehr Standfestigkeit gibt es Modelle aus Organza, etwas weicher und fluffiger sind dann die Chiffon-Modelle. Die Qualität und das Design zeichnen die Setrino Petticoats aus. Selbst nach Jahren kommen noch Kundinnen und schwärmen von ihren “alten” Modellen, die sie bei Sylvia und Jürgen gekauft haben.

Die Besonderheit bei diesem Label liegt in der Individualität der Pettis. Egal ob Farbe, Lagen, Länge oder Form – Kundenwünsche sind kein Problem. Man kann einen Petticoat beispielsweise passend zum eigenen Tellerrock fertigen lassen oder ein fertiges Modell in einer anderen Farbe bekommen. Auch ganz ausgefallene Ideen (wie etwa der größte Petticoat der Welt) sind realisierbar. “Es gibt genau so viele verschiedene Petticoats wie es Kleider gibt”, weiß Sylvia.

—————–

Noch ein paar Tipps und Antworten von Sylvia zu den Petticoats:

Wie pflegt man die Petticoats am besten?

“Die Petticoats sind vollwaschbar. Das heißt, sie werden bei Kaltwäsche 30 °C gewaschen, kurz angeschleudert und auf den Bügel oder die Leine gehängt. Dann kann man sich eine Tasche Kaffe kochen und 10 Minuten später kann man sie wieder anziehen”

Wie findet man die richtige Länge?

“Wir können anhand der Länge des Saumes des Rocks oder des Kleides den passenden Petticoat produzieren. Kunden, die bei uns kaufen, wissen, wenn ich einen knielangen Rock mit Petticoat kaufe, dann passt der nächste knielange Rock auch. Das heißt nicht, dass der Petticoat dann zu Kleidern von anderen Anbietern passt. Man muss sich für eine Rocklänge entscheiden. Das kann vor Ort ausprobiert werden.”
 

Visited 4804 times, 1 Visit today

Posted in all and Rockabilly

Tagged In 50er Jahre,50er Jahre Mode,60er Jahre,Berlin,Deutschland,Jürgen Ernst,kleid,Kleider,petticoat,Petticoats,petticoatshop,petticoatshop.com,retro,retro mode,Rock'n'roll kleid,Rockabilly,Rocknroll kleider,rocknroll kleidung,setrino,Sylvia Ernst,tellerrock and Tellerröcke

Add a Review

Rate this by clicking a star below:

Related Listings

+49 (0)391 55961801

Ernst-Reuter Alle 32, 39104 Magdeburg

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 18:00 Uhr

Bisher haben wir den FOUR ACES Rod´n Roll Shop noch nicht besucht, aber wir hören gerne Eure Erfahrungen in den Kommentaren. Read more…

+49 (30)32103462

Bismarckstraße 88, 10627, Berlin, Deutschland

Mo.-Fr. : 11 - 19 Uhr
Sa. : 11 - 14 Uhr

Wir haben Charlott Atelier in Berlin noch nicht besucht. Wenn Du mehr Informationen oder Bilder hast, schreib gerne an heiko@pinup-fashion.de. Read more…

+49(0)30 43739760

Große Hamburger Straße 19a
10115 Berlin
Deutschland

Do & Fr: 12-19
Sa: 12-17
sowie nach telefonischer Vereinbarung unter 03043739760.

Direkt am Rande des berühmt-berüchtigten Scheunenviertels ist das glamouröse, verruchte, das mondäne und glänzende Berlin zuhause: In der Großen Hamburger Straße nahe den legendären alten Ballhäusern widmen… Read more…