Share Dir gefällt der Artikel?
Erzähle es doch weiter.
Vielen Dank sagen
Heiko, Daniela & Zoe.

The Oblong Box Shop – Pinup Styles mit Grusel-Kitsch

The Oblong Box Shop – Pinup Styles mit Grusel-Kitsch
Nein, bei The Oblong Box Shop werden keine Särge verkauft und man findet dort auch keine Horror-Accessoires, sondern moderne Pinup Mode mit Vorliebe für sexy Vampir oder Zombie Looks.

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von The Oblong Box Shop

Zur Namensgebung des Shops: The Oblong Box ist der Titel eines Horrorfilms aus dem Jahre 1969 und einer Kurzgeschichte von Edgar Allen Poe. Der Shopname The Oblong Box Shop leitet sich ohne Frage von diesen Klassikern ab, doch die Eigentümerin verbindet mit ihrem Pinup-Shop nicht nur die Leidenschaft für gruselige Geschichten.

 

Die Bezeichnung steht nämlich auch für “seltsam/ungewöhnlich geformte Box” und dies erinnert Danielle Von Fitch an die Vielfalt der Frauen. Körpermaße lassen sich nun einmal nicht in ein paar Standardgrößen zwängen. Neben Plus Size, bietet ihr Shop somit eine Vielzahl von Konfektionsgrößen mit genauen Maßangaben.

Die meisten Rockabellas‘)”>Rockabellas dürften das Problem kennen: Eine Größe M kann bei Label X ganz anders ausfallen als bei Label Y. Größentabellen helfen zwar weiter, dennoch kann es je nach Material zu kleinen Abweichungen kommen. Bei The Oblong Box Shop versucht man genau diesen Schwierigkeiten vorzubeugen und der Rockabella eine bestmögliche Vorabschätzung zu liefern. Wenn ein Bleistiftkleid enger oder weiter ausfällt, dann wird dies auch erwähnt. Man findet hier quasi die realen Größen und kann mit den einfachen Quermassen anhand der eigenen Kleidung vergleichen. Damit dürften die kurvigen wie auch die ganz schmalen oder kleinen Bombshells gut versorgt sein.

Wie sieht es bei The Oblong Box Shop mit dem Style und dem Vintage-Retro-Angebot aus? Neben typischer oder klassischer 50er Rockabella Kleidung, gibt es hier natürlich ein paar gruselige Looks, die für Horror-Partys durchaus geeignet wären. Auf einer imposanten Halloween-Party wären die Fledermaus oder Vampyra Kleider jedoch nur müde und unspektakuläre Outfits.

Mit einem Augenzwinkern kann man diese Vintage Mode als auch durchaus im Alltag tragen. Angeboten werden Modelle von Lables wie etwa Voodoo Vixen, Sourpuss, Steady Clothing oder Folter. Präsentiert wird die Kleidung zudem von XXL Models, die wieder einmal zeigen, wie fantastisch selbst große Kurven in taillierten Kleidern oder Röcken zur Geltung kommen.

Zu den Accessoires gehören etwa Handtaschen und hier ist das Label Comet Clutches reichlich vertreten. Außerdem findet Rockabella bei The Oblong Box Shop auch Retro Schmuck mit Kitschfaktor, Sonnenbrillen und Gürtel sowie Haaraccessoires und Hüte.


Read more...

Kitten D’Amour – sexy-verspielte Designs aus Australien

Kitten D’Amour – sexy-verspielte Designs aus Australien

Wow! Das folgende Label Kitten D’Amour hat den Dreh wahrlich raus, denn es kreiert fabelhafte Vintage Pinup Mode mit dem gewissen “Etwas”. Dazu gehört in diesem Fall ein wenig Kitsch, eine Prise Dramatik, sinnliche Stoffe und wunderbar mädchenhafte Designs.

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Kitten D’amour

Das australische Label aus Brisbane gibt es schon seit 2003 und somit ist es im Grunde auch kein Geheimtipp mehr. Denn viele Stars und Promis haben sich schon in die sexy Vintage inspirierte Mode verliebt. So gehören beispielsweise Pink oder Lady Gaga zu den Kundinnen von Kitten D’Amour. In Australien gibt es bereits mehrere Ladengeschäft des extrovertierten Labels und alle restlichen Kitten haben zum Glück noch den Onlineshop.

Die Retro Kleidung hat definitiv einen besonderen Style und sieht eben nicht nach Otto Normal Rockabella Look aus. Die Mode überzeugt durch kultig-typische Details und einen liebevollen Selbst-gemacht-Look. Handgemacht sind die Kitten D’Amour Modelle in der Tat und dazu vom Designerteam auch noch in limitierten Kollektionen selbst entworfen.

Die Pinup Mode will einfach nicht glatt und klischeehaft wirken, sondern durch lebendige Styles und fast schon übertriebene Details die Kundin begeistern. Natürlich gehört dazu auch immer ein freches Augenzwinkern.

Alleine die Titel der Kollektionen lassen die Vorfreude bei diesem Label steigen. Mit tollen Bezeichnungen wie “God Save The Kitten” oder “From Russia With Love” bekommen Pinup Girls genau das, was sie sich unter solchen Namen vorstellen. Zumindest fast, denn manche Kollektionsteile übertreffen die Vorstellungen noch und erzeugen eine sofortige Begierde.

Bei Bleistiftkleidern mit Spitze am Dekolleté oder durchscheinenden Blusen mit Polka Dots und Schleifen-Details bleibt einfach kein Mundwinkel ungerührt. Die Kleidung wirkt verträumt und feminin, hat aber auch etwas von klassischen und historischen Roben. Stil und Eleganz werden hier groß geschrieben.

Das Angebot von Kitten D’Amour umfasst die essentiellen Kleidungsarten wie Bleistiftröcke, Swingkleider, Pencil Kleider, figurbetonte Tops wie auch Cardigans und taillierte Jacken. Mal pink und kariert, mal klassisch schwarz oder in Marineblau mit Polka Dots – die Mode ist durchaus farbintensiv und wird stets durch Perlen, Schleifen, Borten oder Spitze verfeinert. Hier findet Rockabella deutliche Einflüsse vom Sailor Style, Steampunk oder dem zuckersüßen Grease Style.

Ja, die Kleidung ist durchaus mädchenhaft und gerade das lässt sie auch so hervorstechen. Mit den passenden Accessoires kann die Bombshell sich ein Aufsehen erregendes Outfit zusammenstellen. Hier bietet Kitten D’Amour neben eigenen Handschuhen und Tüchern auch Fascinators, Gürtel, Handtaschen oder Nylon. Viel Spaß!


Read more...

CherryTiki – handgemachte Retro Pinup Mode nach Maß

CherryTiki – handgemachte Retro Pinup Mode nach Maß
Pinup Girls mit Vorliebe für extrovertierte Retro Outfits aufgepasst! Bei CherryTiki gibt es ausgefallene Pinup Rockabilly Mode, die durch ihren modernen Twist für Abwechslung sorgt.


Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von CherryTiki

Wem das Label bekannt zu sein scheint, der liegt wahrscheinlich richtig: CherryTiki ist der neue Onlineshop für die Retro Pinup Styles von MGD Clothing.

Die Designerin und Eigentümerin von CherryTiki ist die kreative Melanie Gail aus Kanada. Die Mode gehört schon lange zu ihrem leben und dabei haben es ihr die ungewöhnlichen Materialien und Stylekombinationen angetan. Seit über 20 Jahren macht Melanie schon Mode und ihr Schwerpunkt liegt dabei auf einem Mix aus Rockabilly, Steampunk, Militär-Style und klassischer Pinup Mode.

Seit Ende 2013 sind ihre Retro 50er Styles unter dem neuen Shop CherryTiki untergebracht. Dieser umfasst eine eigene Etsy-Seite sowie einen eigenständigen Onlineshop. Die Vintage inspirierte Kleidung bei CherryTiki steht ganz im Zeichen der farbenfrohen 50er Styles, die heute zum Kult geworden sind.

Kleine und große Details wie Kirschmuster, Schleifen und große Kragen sowie typische Farbkombinationen und Stoffdrucke sind hier nicht im 0815 Stil verwendet wurden. Für den Retro Alltag sind die Modelle zwar durchaus geeignet, aber mindestens genau so für eine stilvolle Motto-Party oder einen ganz besonderen Abend. Denn die CherryTiki Styles wollen sich von ihrer besten Seite zeigen.

Das bedeutet, dass Melanie die Kleidung in Handarbeit fertigt und dazu auch noch nach den Maßen der Kundin. Ja, dafür muss Rockabella ihre Kurven abmessen und sich dabei möglichst genau an die Anleitung auf der Webseite halten. Dies heißt: keinen Bauch einziehen, keine Zentimeter dazumogeln und möglichst ein geeignetes Maßband und eine helfende Hand nutzen. Nur dann können die figurbetonten Schnitte auch optimal sitzen.

Das Highlight von CerryTiki sind wahrscheinlich die Kostüme, wobei hier nahezu jedes Retro Outfit wie ein perfekt designtes Kostüm erscheint. Dabei gibt es in dem Shop auch Pinup Röcke, Bleistiftkleider, Kopfbedeckung und gewagte Tops mit phänomenalen Bulett-BHs. Ein wenig Leopardenmuster, ein paar Tikiblumen und das klassische Militärgrün gibt es hier natürlich auch.
Man merkt einfach, dass Melanie eine große Freude beim Designen hat und mit den charakteristischen Stilen der damaligen Trends spielt. Wer für seinen Rockabilly Kleiderschrank mal etwas Abwechslung sucht, der wird hier bestimmt fündig.


Read more...

Westward Bound – handgemachte Latexkleidung aus England

Westward Bound – handgemachte Latexstyles aus England

Bei Westward Bound dreht sich alles um den Fetish und zwar um den Latex-Fetish in jeder erdenklichen Form.

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Westward Bound

Das Label bietet ausgefallene, erotische und klassische Kleidung aus Latex für Frauen und Männer mit dem “besonderen” Geschmack. Achtung, jetzt gibt es viel zu gucken!

Das Unternehmen aus England hat eine lange Geschichte hinter sich. Angefangen in den 80er Jahren zur Zeit der Punkrevolution war Westward Bound zunächst als eine Undergroundbar bekannt. In den 90er Jahren wurde daraus ein Label, welches heute nicht nur Latex anbietet, sondern auch Korsetts (durch einen eigenen Onlineshop). Das Unternehmen bringt also viel Erfahrung mit und die kann man im gleichnamigen Onlineshop auch anhand eines riesigen Sortiments sehen. Wieder einmal wird uns gezeigt, wie viele Gesichter Latexkleidung eigentlich haben kann. Das macht Spaß!

Doch zunächst ein paar Grundinformationen. Die Modelle werden alle von Hand gemacht und gänzlich in England – entweder in Devon oder in Cornwall – hergestellt. Gearbeitet wird mit 29 verschiedenen Farbschlägen und besten Fertigungsmethoden. Wer möchte, kann die elastischen Stücke auch nach Maß fertigen lassen. Eigene Farbwünsche sind natürlich auch Willkommen. Ob man diese jedoch haben wird?! Das Angebot von Westward Bound ist wirklich sehr groß und dürfte selbst keine außergewöhnlichen Wünsche offen lassen.

Beginnen wir beim Sortiment mit den ungewöhnlichen Modellen. Für einige Pin Up Girls mag Latexkleidung im vergleich zu Petticoatkleidern ohnehin ziemlich ungewöhnlich sein, doch auch im Fetishbereich selbst gibt es solche Styles und solche Styles. Besonders Aufsehen erregend dürften vor allem die Kostüme von Westward Bound sein.

Wer möchte, der kann als Latex-Krankenschwester, Superheldin oder gar Nonne die nächste Fetish-Party für sich erobern. Die passenden Accessoires gibt es hier natürlich auch. Ob Peitschen, Masken, Gurte oder anderes Amüsierspielzeug: Jedes Outfit kann perfekt komplettiert werden.

Was die restliche Kleidung betrifft, so werden kaum Wünsche nicht erfüllt. Auch bei Westward Bound gibt es Pencil Kleider, Bleistiftröcke, enge Hosen, Tops, Pin Up Dessous, Korsetts und Strümpfe – nur eben aus Latex. Dabei können interessierte Rockabellas‘)”>Rockabellas sogar ein paar Vintage und Retro Looks entdecken. Hier ein paar Polka Dots, dort ein paar Kirschen und natürlich reichlich hautenge Passformen. Ein kleines Highlight bieten die wunderschönen Kollektionen Femme A Licious und Bordelle L’Amour. Sinnlich-verspielte Pin Up Details in knalligen Farben!


Read more...

Facebook

Du suchst Rockabilly Kleider, Pin Up Kleider oder beides in einem wirklich guten Rockabilly Online Shops? Dann bist Du auf dieser Seite richtig. Viel Spaß beim Stöbern.

Zu gewinnen

Auf Pinup-Fashion findet man tolle Mode und den richtigen Rockabilly Shop oder Burlesque Shop, in dem man Pin Up Kleidung kaufen kann.

Impressum